Sonntag, 21. April 2013

Beauty Lieblinge - Pflege

Über Beauty habe ich hier auf dem Blog noch gar nicht so viel geschrieben. Das soll sich nun ändern. Als erstes möchte ich Euch meine Pflege - Beautylieblinge zeigen. Ein Post über meine Lieblings Schminke folgt auch noch.



1. Victoria Secret - Love Spell Body Butter
Absolute Liebe!! Der Duft ist einfach MEINER!! Ich würde ihn mir am liebsten in die Haut transplantieren lassen. Die Pflege ist auch super! Im Sommer nehme ich die Body Lotion.

2. Ich sag nur "Konsumopfer"!! Überall gesehen, es ist Pink, es sind Himbeeren drin, ich musste es haben! Hier seht Ihr meine "Ersatzflasche"! Es könnte ja sein, das es auf einmal uuuurplötzlich aus dem Sortiment genommen wird!! Und dann??? Ich kann jetzt keine besonderen Pflegeeigenschaften feststellen, aber das ist mir bei Duschgels auch nicht so sehr wichtig. Hauptsache es macht sauber und riecht gut. Die Body Butter kommt ja auch noch dran.

3/4 Hier auch wieder Konsumopfer. Aus neugier gekauft und meinen Haaren tut es erstaunlich gut. Ich bin ja immer vorsichtig bei solchen gehypten Produkten aber das finde ich wirklich gut. Vor allem kann ich meine Haare nach der Wäsche gut durchkämmen (was sicherlich auch an den vielen Silikonen liegt) und sie sind schön glatt. Je nach Shampoo sehe ich auch schon mal aus wie Peggy Bundy, aber ohne zu toupieren....



1. Düfte habe ich jetzt auch mal zur Pflege hinzugefügt. Einmal das passende Love Spell BodySpray von VS zur Bodylotion. Auch ganz große Liebe!!

2. Anfang des Jahres neu entdeckt. GAP - Near! Im DM gefunden und im vorbeigehen dran geschnüffelt. Hey! Das kenn ich doch??? Es riecht nämlich so wie das "Maybe Baby" von Benefit. Das hatte ich früher oft und jetzt habe ich ein günstigeres Dupe! Ich muss aber dazu sagen, dass es nicht ganz so lange hält. Aber für 19,95 € sprüh ich nachmittags auch gern noch mal was nach.

3. Biotherm BioSource Gesichtswasser. Eigentlich sollte man Gesichtspflege ja nicht "mischen", aber ich komme mit dieser Kombi einfach am Besten klar. Das Gesichtswasser ist schön frisch und trocknet meine Haut nicht aus.

4. Die Chanel Hydramax+ Active Nutrition ist etwas für trockene Häutchen. Für mich optimal. Mal sehen ob ich im Sommer eine leichtere Creme brauche, aber diese hat mich super durch den Winter gebracht.

5. Balea Med Waschlotion. Ich mag den Pumpspender, man braucht nix mit nassen Händen aufdrehen oder aus der Tube drücken. Dazu bekommt sie meiner Haut schon seit 2 Jahren super und Make-Up (selbst Augenmakeup mit Eyeliner) bekommt sie auch super weg! Absolute Kaufempfehlung!


Welche Produkte habt Ihr am Liebsten? Ich probiere immer wieder gerne neue Sachen aus...

Freitag, 19. April 2013

FIF - Pasta in Spargel-Weißweinsoße

Heute geht es weiter mit einer neuen Folge Fast-Insta-Food.

Diesmal gibt es Pasta in Spargel-Weißweinsoße. Wenn wir nicht wissen, was wir essen sollen gibts meistens Pasta. Die geht immer. Egal mit welchem Sößchen.
Diesmal etwas "raffinierter" aber dennoch fix hingezaubert.... Ich hätte lieber grünen Spargel (auch wegen der Optik) gehabt, aber war nirgends zu finden. Diesmal gab es dazu Nudelsäckchen, die ich im Kühlregal des Discounters gefunden hab. Hat super zur Soße gepasst.


Die Zutaten:

1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 Pfund Spargel
1 Glas Weisswein
250 ml Sahne
Pasta nach Geschmack
Salz und Pfeffer
Parmesan wer mag

Zubereitung: Den Spargel schälen und in Stücke schneiden. Kurz in heißem Wasser etwas garen und herausholen. Spargelwasser nicht weg schütten. Darin kochen wir die Nudeln.

Zwiebel ganz fein schneiden und in einer Pfanne mit dem Olivenöl glasig anschwitzen. Wenn die Zwiebeln leicht braun werden, den Wein zugeben und einkochen lassen. Dann die Sahne dazugeben und verrühren. Etwas einkochen lassen. Spargel in die Soße geben.
Währenddessen die Nudeln in das kochende Spargelwasser geben.
Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ruhig kräftig, die Nudeln können es gut vertragen.
Nudeln abgießen und dabei eine halbe Tasse Nudelwasser auffangen. 
Wasser zur Soße geben und rühren bis es schön cremig wird.
Zum Schluss die Nudeln zugeben.

Wer mag, kann noch etwas frisch geriebenen Parmesan (bloß keinen fertigen!!! Bäh!) hinzugeben. Mir hat es aber ohne schon gut geschmeckt.

Bon Appetit! :)

Montag, 15. April 2013

Insta-Wochenrückblick

Was in den letzten Tagen so alles passiert ist...





Erste Tour vom Herren des Hauses dieses Jahr - Love Spell Nachschub <3 - USA Food Haul - Reeses Peanut Butter Cups! Yum!

Endlich wieder Erdbeeren - Coco Drink ist Bäh! - Spargel-Weißwein Pasta - Rewe Food Haul

Am Kaufladen fürs Lieblingskind gebastelt - Cupcakes gegessen - neue Brille ausgeführt - Schminke für den nächsten Post shooten