Sonntag, 29. Januar 2012

Macarons - I like


Seit Ewigkeiten standen Macarons auf meiner Nachbackliste. Damals hatte ich diese Seite schon mal in meinen Favoriten gespeichert und Ina erinnerte mich wieder daran. Dieses Wochenende hatte ich sturmfrei und langeweile und hab mich das erste mal rangewagt. Ich muss sagen, ich bin begeistert und es hat super funktioniert. Die kleinen Dinger lassen sich auch  hervorragend knipsen..






Ich habe das Rezept der schweizer Seite zur Probe halbiert und mit grüner Lebensmittelfarbe eingefärbt. Die Füllung ist ein einfaches Frischkäse, Puderzucker, Schokoladen Frosting.
Das nächste mal nehme ich allerdings geschälte Mandeln. Die kleinen braunen Stippen stören ein wenig die Optik.






Ich bin jetzt im Macaron Fieber. Die nächsten werden Lila und ich hab noch welche mit Pistatienfüllung in Planung.

 Wie ist das mit Euch? Mögt Ihr Macarons oder eher nicht so? Schonmal selber welche gebacken?

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag!

1 Kommentar:

  1. Hallöööchen,
    habe gerade Deinen Blog entdeckt... wow Deine Macarons sind super geworden, zum anbeißen!
    Wenn man ein paar Dinge beachtet ist es doch gar nicht so schwierig, oder? Ich habe letztens auch mal wieder welche gebacken (kannst Du hier:http://www.bel-decor.blogspot.com/2011/12/macarons-for-xmas-gift.html sehen)
    Viele liebe Grüße und viel Spaß beim vernaschen
    Bine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare. :)