Sonntag, 11. März 2012

Cake Pops - mein Sonntagssüß

Heute ist Sonntag und ich mache heute das erste mal bei der "Initiative Sonntagssüß" mit. Bisher habe ich mir immer die Bilder angeschaut (und sabbernd vorm PC gesessen). Diesmal brauche ich nicht sabbern, denn ich hab ja auch was zu futtern... :)




Nach ein paar (mehr oder weniger) missglückten Versuchen Cake Pops zu "backen" ist es mir nun mal ganz gut gelungen. Der Teig schmeckt (am Tag darauf besser!) und die Glasur ging super. Nachdem es mit weisser Schoki nicht so gut gedeckt hat, habe ich es mit Candy Melts versucht und es hat super geklappt. Die nehme ich jetzt immer!


Die Backzutaten (Candy Melts, Lollypop Stiele, Fondant für die Blumen und Ausstecher) habe ich dem tollen Shop Backtraum bestellt. Tolle Sachen und netter Kontakt. Kann ich nur weiterempfehlen.
Demnächst versuche ich mich mal an einer Torte mit Fondantüberzug. Ich bin gespannt... :)






Kommentare:

  1. cool, die sind aber schön geworden!! ich hab auch schon ein paar mal welche gemacht, allerdings immer mit schoko-couverture, hat auch funktioniert!! hatte welche in herzform, welche in smileyform udn zu weihnachten rentiere und weihnachtsbäume ;-) danke für den tipp mit dem shop, muss ich mal reinschauen!

    AntwortenLöschen
  2. Wo kann man Candy Melts kaufen??? Bitte antworte mir!!!
    Das Rezept ist super!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare. :)