Dienstag, 9. April 2013

Vanilla Butterfly Cupcakes

Nach für mich langer Zeit gibt es mal wieder Cupcakes. Diesmal ganz einfach Vanille. Dafür getoppt mit Pink/Roten Marzipan Schmetterlingen.

                           

Sie kamen gut an und das Wetter ließ auch einigermaßen zufriedenstellende Fotos zu.



Das Rezept dazu:

120 g Butter
75 ml Milch
3 Eier
80 g Zucker
gutes Vanillearoma
200 g. Mehl
2 TL Backpulver
eine Prise Salz

Frosting
400 g Sahne
Vanillearoma
Puderzucker

Marzipanrohmasse
Lebensmittelfarbe
Schmetterlingsausstecher


Butter mit der Milch in einem Topf geben, erwärmen und abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanillearoma aufschlagen, bis eine cremige weisse Masse entsteht. Die Butter-Milch und eine Prise Salz hinzugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver zugeben und nur noch kurz alles vermengen.
Bei 180°C ca. 15-20 min. backen. (je nach Ofen unterschiedlich)

Für das Frosting die Sahne ganz langsam steif schlagen. Dabei nach belieben Puderzucker und Vanillearoma hineingeben.

Die Marzipanmasse habe ich mit Lebensmittelfarbe eingefärbt und ausgestochen. Die Schmetterlinge leicht zusammendrücken und über einen Schüsselrand hängen. Ich habe sie ca. eine Stunde dort hängen lassen und sie waren so relativ stabil und sind nicht wieder auseinandergeklappt.

Die Sahne auf die Cupcakes spritzen, mit Streusel bestreuen und die Schmetterlinge drauf setzen.





Im Moment mag ich Sahne als Frosting am liebsten. Da kann man auch einen ordentlichen Tupf draufsetzen und ist nicht schon nach einem halben Cupcake bis oben voll. :)
Welches Frosting mögt Ihr am liebsten?

                        



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare. :)